Zurück zur Kategorie

KerbEX Spry oder Öl - Das stärkste Fliegen/Bremsenspray das wir je hatten

6 September 2020, 18:58

Land Schleswig-Holstein, Kleve

Preis 28 EUR

Zu Favoriten hinzufügen

anzeige kerbex spry oder öl - das stärkste fliegen/bremsenspray das wir je hatten !!!!

Condition

New

Privat person / Business

Privat person

Das stärkste Fliegen/Bremsenspray das wir je hatten !!!!

KerbEX rot, mit Knoblauch --- 28,99 € --- 1 Liter

KerbEX blau, reduzierter Knoblauch

KerbEX grün, ohne Knoblauch

KerbEX Spezial ÖL zum Einreiben ---- 5,99 € ----

KerbEX ist ein speziell für Pferde entwickeltes Insektenabwehrmittel.

KerbEX zeichnet sich durch seine lange Wirkungsdauer und seine gute Hautverträglichkeit aus.

Durch die spezielle Komposition von ätherischen Ölen wird der Befall von Bremsen, Mücken, Kriebelmücken und Zecken stark gemindert.

Eine regelmäßige Anwendung steigert die Wirkung.

Zur Behandlung der Ohrmuschel, z.B. gegen Kriebelmücken, KerbEX mit einem Lappen oder Tuch einreiben.

Wie oft sollte KerbEX benutzt werden:

In der ersten Woche sollten Sie Ihr Pferd möglichst täglich großflächig einsprühen.

In der zweiten Woche besprühen Sie Ihr Pferd nur noch alle zwei Tage und ab der dritten Woche jeden dritten Tag.

Inhalt: 1 Liter

Zusammensetzung:

Wirkstoff: Icaridin 125 g/L

-------------------------------------------------------------

KerbEX Spezial ÖL zum Einreiben

KerbEX Spezial | Für die Behandlung der Ohrmuschel, Bauchnaht, Brustnaht, Schlaucheuter etc.

KerbEX ist ein speziell für Pferde entwickeltes Insektenabwehrmittel.

KerbEX Spezial ist ein reines Öl gegen Kriebelmücken. Es soll sehr dünn auf die befallenen Hautstellen aufgetragen werden.

Bei der Anwendung in der Ohrmuschel ist darauf zu achten dass die eingebrachte Menge zum Schutz ausreicht aber nicht auf das Trommelfell gelangen kann.

Anwendung max. alle 3-4 Tage sollten ausreichen.

Kauf auf Rechnung - Paypal - Überweisung

www.reitsport-schwemm.de

See Translation

1800

65

Sven Raschke
Sven Raschke
online 1 Jahr vor

Registriert

22 Dezember 2018

Schicken

Schicken

Kommentare

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar.

Der Text der Nachricht ist zu kurz, fügen Sie weitere Wörter hinzu

Einreichen

Kommentare: 0